drucken Diese Nachrichten werden kostenlos von der OnckenStiftung zur Verfügung gestellt. Wenn Sie uns unterstützen wollen, können Sie das hier tun.

Wo zusätzliche Stühle gestellt werden mussten

„Gottes geliebte Menschen“: Fotoevangelisation in Herzberg

Herzberg

Die bekannte Fotoevangelisation „Gottes geliebte Menschen“ fand jetzt in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Herzberg im Harz statt. 120 Personen ließen sich im Rahmen der Aktion von dem Evangelisten, Fotografen und Referenten im Dienstbereich Mission des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Carsten Hokema (Oldenburg), fotografieren. Ihre großformatigen Porträtbilder wurden anschließend in der Gemeinde ausgestellt. Parallel dazu fanden Vorträge statt. Hokema sprach zu Themen wie „Andere sehen mich von außen. Ich sehe mein Inneres“, „Gemeinsam ist man weniger einsam“ und „Gott, bin ich schön?!“.

 

Wie Gemeindepastor Volker Englisch mitteilte, hörten viele von Hokema die gute Nachricht, dass sie selbst von Gott geliebt sind. Der Auftaktgottesdienst war dabei so gut besucht, dass zusätzlich Klappstühle im Gemeindezentrum aufgestellt werden mussten. Anschließend fertige Hokema die Bilder an. Die Wartenden ließen es sich bei Essen und Trinken gut gehen und hatten ihre Freude an dem fröhlichen Nachmittag. Mitglieder eines russlanddeutschen Chores, der in dem baptistischen Gemeindehaus in Osterode probt, nahmen die Einladung ebenfalls an und wurden einzeln und gemeinsam fotografiert.

 

Bei den Vorträgen von Hokema habe man immer wieder herzhaft lachen können, so Englisch. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, nach vorn zu kommen und mit einer Symbolhandlung, etwa dem Empfang eines Spiegels oder einer Rose, auf die Verkündigung zu reagieren. Gleich zwei Journalisten waren dabei und berichteten über die Aktion im Harzkurier und auf der Homepage der Stadt Herzberg. Englisch: „Als Gemeinde sind wir dankbar für gelungene Tage. Und das Beste ist: Gott liebt weiter.“ Die Doppelgemeinde Herzberg und Osterode hat 85 Mitglieder.

Klaus Rösler
(06.12.2018)